Operationsnarben

Wie wichtig ist Ihnen ein gutes kosmetisches Ergebnis der Operation?

Stellen Sie sich folgendes vor: Wir müssen bei Ihnen die Gallenblase entfernen. Es gibt hier verschiedene Möglichkeiten. Mit der Schlüssellochchirurgie sind die Schnitte zwar klein (3-10mm), aber die Gallenblase muss über einen weiteren Schnitt, der 2-3 cm lang ist (Bergeschnitt), aus dem Bauch entfernt werden. Bei Frauen gibt es die Möglichkeit, über die sog. „Notes“ Chirurgie ohne äußerlich sichtbaren Bergeschnitt die Gallenblase durch die Scheide zu entfernen.

Wir möchten nun von Ihnen wissen, an welcher Stelle Sie eine Narbe am wenigsten stört und wie diese Narbe idealerweise aussehen sollte.


Um sich die Größe der Schnitte und der Narben besser vorstellen zu können, sind hier die Schnittlängen in Originalgröße im Vergleich abgebildet:
Bergeschnitt (2-3cm) schnitt1
  Mini-Schnitt (5mm) schnitt2
  Mikro-Schnitt (3mm) schnitt3


Zunächst benötigen wir von Ihnen :

  Ihr Geschlecht:
  Ihr Alter in Jahren:

Bitte wählen Sie aus, welche Narbegröße und Position Sie bevorzugen würden:

 

Wie wichtig ist Ihnen ein kosmetisch gutes Ergebnis nach einer Gallenblasenoperation?

 
wichtig

 

Wenn Sie eine sichtbare Narbe von 2 – 3 cm auf Ihrem Bauch hätten, welchen der folgenden Aussagen würden Sie zustimmen?

 

 

Würden Sie eine Operationsmethode durch die Scheide auswählen, um Narben am Bauch zu vermeiden?

 

 

Vielen Dank für Ihre Teilnahme an dieser Umfrage. Ihre Daten werden anonym ausgewertet.

Falls Sie über das Ergebnis der Umfrage informiert werden wollen, können Sie hier Ihre email angeben: